25. September 2022

Waller-Gemüsegröstel

Zutaten für 4 Personen

60 g Zwiebeln
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
60 ml Olivenöl
200 ml Tomatenwasser oder Gemüsebrühe
1 TL Dill und 1 EL Petersilie, fein geschnitten
Salz
Pfeffer
40 g Butterwürfel
200 g Kartoffeln, in der Schale gekocht, geschält und in Scheiben geschnitten
80 g Zucchinischeiben
80 g Melanzanescheiben
100 g rote und gelbe Peperonistreifen
2 EL Olivenöl
400 g Wallerfilet

Zubereitung

Zwiebeln fein schneiden und zusammen mit Knoblauch in der Hälfte des Olivenöls dünsten. Tomatenwasser aufgießen, auf 1/3 der Flüssigkeit einkochen lassen, mit Dill, Petersilie, Salz und Pfeffer würzen und mit Butterwürfeln verfeinern.

Kartoffeln, Zucchini, Melanzane und Peperoni ca. 4 Minuten in Olivenöl braten.

Wallerfilet in 20 g große Stücke schneiden, salzen, pfeffern und mit dem restlichen Olivenöl ca. 4 Minuten braten und zum Gemüsegröstel geben.

Nun alles mit der Sauce vermischen und auf einem vorgewärmten tiefen Teller anrichten.

Kochbuch