19. September 2022

Thunfisch-Melanzane-Törtchen

Zutaten für 4 Personen

200 g Melanzane
2 EL Olivenöl
400 g Thunfischfilet
300 g Tomaten, in Scheiben geschnitten
Salz
Pfeffer
30 ml Olivenöl
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
30 g Zwiebeln
400 g Peperoni, in Rauten geschnitten
1 EL Petersilie, fein geschnitten

 

Zubereitung

Melanzane waschen, in runde, etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden und in Olivenöl 1 Minute beidseitig braten.

Thunfischfilets in Scheiben schneiden, eventuell zwischen Klarsichtfolie etwas klopfen, damit der Fisch die Größe der Melanzanescheiben hat. Abwechselnd, beginnend mit den Melanzane scheiben, Thunfisch, Tomaten und Melanzane übereinanderschichten; dazwischen immer leicht salzen und pfeffern.

Törtchen im Backrohr bei 200 Grad ca. 6 Minuten garen. Knoblauch und fein geschnittene Zwiebeln in Olivenöl glasig dünsten, Peperonirauten zufügen, salzen, pfeffern und 2 Minuten weich dünsten.

Mit Petersilie bestreuen, durchschwenken und zu den Törtchen servieren.

Kochbuch