28. September 2022

Perlhuhnschnitzel mit Dörrobst

Zutaten für 4 Personen

200 g Dörrpflaumen
200 g getrocknete Marillen
1 TL Orangenschale, gerieben
30 ml Orangensaft
2 EL Butter
Salz
Pfeffer
1 EL Petersilie, fein geschnitten
16 kleine Perlhuhnschnitzel zu je 40 g
Öl zum Braten
1 TL Orangenschale, gerieben
Petersilie, fein geschnitten
2 EL braune Kalbssauce

Zubereitung

Dörrpflaumen und getrocknete Marillen in Würfel schneiden, mit geriebener Orangenschale und Orangensaft vermischen und in Butter erwärmen.

Salzen, pfeffern und mit Petersilie abschmecken. Perlhuhnschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen und in einer heißen Pfanne in Öl auf beiden Seiten braten.

Je zwei Perlhuhnschnitzel auf Tellern anrichten, mit etwas Dörrobst belegen und mit einem weiterem Schnitzel bedecken.

Mit geriebener Orangenschale und Petersilie bestreuen und mit brauner Kalbssauce garnieren.

Als Beilage passen Bandnudeln in Butter, gedünsteter Reis oder Kartoffelpüree.

Kochbuch